« Zur Glossar-Hauptseite gehen

Indikation – Erklärung

Indikation leitet sich ab von lateinisch indicare zeigen, anzeigen. Wird Indikation im medizinischen Sinne verwendet, ist auch der Begriff Heilanzeige gebräuchlich. Eine Indikation ist also ein Umstand, der z. B. ein therapeutisches Verfahren als angezeigt, also empfehlenswert erscheinen lässt.

Indikationen werden medizinisch festgelegt

Wenn ein Therapieverfahren indiziert ist, dann ist es – nach der Einschätzung von Spezialisten wie einem Arzt oder Therapeuten – angezeigt bzw. angebracht und entweder empfehlenswert oder in bestimmten Fällen sogar unverzichtbar.

Zur Startseite Neurofeedback-Schopfheim.de

 

« Zur Glossar-Hauptseite gehen